alsecco aface 02.2014 – Leitthema

Aufbruch

Titelthemen dieser Ausgabe

  • Rotlichtfassade
    Das neue Entertainmenthaus in Hamburg-St. Pauli
  • Nachhaltigkeit
    Interview mit Bettina Klump-Bickert und Dr. Christoph Hahner
  • Minimalistisch
    Porträt des Möbeldesigners Nils Holger Moormann
  • Volvo Ocean Race
    Über die härteste Segelregatta der Welt

PDF aface 02.2014 als PDF laden…

„aface“ ist das – bereits seit 2007 – halbjährlich erscheinende alsecco Magazin über Architektur und Fassaden.

Mit dieser Publikation möchten wir neue Einblicke in unser Unternehmen gewähren – ganz im Sinne unseres Grundverständnisses von Offenheit und Transparenz.

Produkte und Systeme sollen dabei jedoch eher in den Hintergrund treten. Vielmehr wollen wir Ihnen Menschen vorstellen, von denen wir etwas erfahren konnten, das uns bislang verborgen war. Wir möchten Sie erstaunen und vielleicht ja auch auf neue Ideen bringen.

Und auf diesem Wege – ganz en passant – auch unser Verständnis von Unternehmenskultur etwas näher vorstellen. Werfen Sie also einfach mal einen Blick hinter die Fassade.

Viel Spaß dabei.

Jörg Lamprecht,
Leiter Werbung und Kommunikation

tx_products_domain_model_groups.title=""