ObjektWohngebäude, Kaufungen
PlanungArchitekturbüro Joachim Döring, Kaufungen
FassadeFassadendämmsystem Alprotect Quattro
Ausführung FassadeMalerbetrieb Lohrengel,
Dransfeld
FarbkonzeptCaparol FarbDesignStudio

Klare Linien, Licht und Ausblick – das markante Wohngebäude im nordhessischen Kaufungen überzeugt durch seine kontrastreiche Fassade in Schwarz-Weiß und sein lichtdurchflutetes Interieur. Charakteristisch für das kubische Gebäude in exponierter Lage sind seine fließenden Übergänge zwischen innen und außen durch große transparente Bauteile.

Während das kontrastreiche Farbenspiel aus Schwarz und Weiß das Erscheinungsbild der Fassade unverwechselbar prägt, gibt im Inneren das zurückgenommene Farbkonzept den Ton an. Zeitlos und elegant unterstützen die Farben die Leichtigkeit und Ruhe der Räume. Jede Farbnuance wurde genauestens ausbalanciert und auf die Räumlichkeiten und ihre unterschiedlichen Anforderungen abgestimmt.

Die weiße Putzfassade des Gebäudes wurde mit dem alsecco Fassadendämmsystem Alprotect Quattro gedämmt und der scheinbar schwebende Kubus in der Gebäudemitte mit anthrazitfarbenen Fassadenplatten ausgeführt.

Foto Caparol/Alexandra Lechner