ObjektWohnanlage „Marienhof am Hasenturm“, Bernburg (Saale)
BauherrWohnungsgenossenschaft Bernburg eG,
Bernburg (Saale)
Fassadealsecco Fassadendämmsystem
Ausführung FassadeS.Z. Dämmtechnik GmbH,
Bernburg (Saale)

Die Wohnanlage „Marienhof am Hasenturm“ in Bernburg (Saale) ist ein lebendiges Stadtquartier, in dem sich unterschiedliche Generationen gleichermaßen Wohlfühlen. Die moderne Architektur mit ihren differenziert eingesetzten Farbakzenten sorgt zugleich für eine gelungene Aufwertung der umgebenden Bebauung aus den 1970er-Jahren.

Mit ihrer über 1.000-jährigen Geschichte zählt Bernburg (Saale) zu den ältesten Städten in Mitteldeutschland. Überregional bekannt ist vor allem das imposante Schloss, das auf einem hohen Sandsteinfelsen am Ufer der Saale über dem Ort thront. Deutlich flacher geht es in der historischen Talstadt am gegenüberliegenden Flussufer zu. Vor wenigen Monaten ist hier die Wohnanlage „Marienhof am Hasenturm“ fertiggestellt worden. Das durch die Wohnungsgenossenschaft Bernburg eG realisierte, nach dem letzten Überbleibsel der einstigen Stadtmauer benannte Ensemble besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 70 Wohnungen und Wohnflächen zwischen 50 und 77 Quadratmetern.

Beide Häuser wurden als fünfgeschossige Kuben mit bodentiefen Fenstern und mit wechselweise innen liegenden oder nach außen vorkragenden Balkonen ausgeführt. Die weißen Putzfassaden in Kombination mit den grün und orange gestalteten Eingängen, Fensterlaibungen und Balkonen prägen den lebendigen Charakter der Bebauung.

Die Beheizung der Wohnungen erfolgt über Fernwärme, zur Stromversorgung steht eine dachintegrierte Photovoltaikanlage zur Verfügung. Im Außenbereich wurde ein klar gestalteter Innenhofpark angelegt, in dem unter anderem auch immergrüne Großbonsaibäume wachsen. Entstanden ist ein attraktives Innenstadtquartier mit hohem Wohnwert, das vielfältige Möglichkeiten zur Begegnung bietet, aber auch dem Wunsch nach Privatsphäre und Rückzug Rechnung trägt.

Fotos: Hanno Keppel