ObjektStadtterrassen, Hemer
BauherrHimrich Immobilien Verwaltung GmbH, Hemer
ProjektentwicklungVerfuß GmbH Bauunternehmung, Hemer
PlanungVerfuß GmbH Bauunternehmung, Hemer
Architekt Till Hoevel
FassadeFassadensysteme edition Klinker,
edition Glasmosaik
Ausführung FassadeLindenblatt Fassade & Stuck GmbH, Iserlohn

Im Neubaugebiet „Stadtterrassen“ in Hemer im Norden des Sauerlandes entstand ein Wohnprojekt mit insgesamt 17 Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 60 und 120 Quadratmetern. Das Projekt umfasst zwei Gebäude, die in puncto Energieeffizienz hohe Anforderungen erfüllen und nach dem Energiehausstandard KfW 70 errichtet wurden. Die Versorgung der Heizungen erfolgt über Erdwärme. Beide Gebäude verfügen über eine Tiefgarage.

Unverwechselbar ist die Optik der Fassaden. Die Planer realisierten eine elegante Kombination aus Klinkerflächen für die unteren Geschosse und filigranen Glasmosaikoberflächen für die deutlich abgesetzten Staffelgeschosse. Ein weiteres markantes Detail sind die Fenstereinfassungen aus grünem Anröchter Stein (Kalkstein). Sie geben den Fassaden eine besondere Plastizität und prägen gleichermaßen das Erscheinungsbild der Gebäude.

Fotos: Axel Hartmann