Neuer Brandriegel für die Schutzzone „Sockel“

Ab sofort sind auch Mineralwolle-Platten als Brandriegel für die Schutzzone „Sockel“ zugelassen. Bisher durften nur Mineralwolle-Lamellen eingesetzt werden. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat dazu die entsprechenden Hinweise veröffentlicht.

Alsitherm Miwo 035 FireBreak FKD-T

Der neue Brandriegel Alsitherm Miwo 035 FireBreak FKD-T kann nicht nur für die Schutzzone „Raumbrand“, sondern auch für die Schutzzone „Sockel“, daraus folgend für alle Anwendungsfälle der konstruktiven Brandschutzmaßnahmen „Brandriegel“, eingesetzt werden.

Bei der Anwendung der Alsitherm Miwo 035 FireBreak FKD-T in der Schutzzone „Sockel“ handelt es sich um eine „nicht wesentliche Abweichung“ der jeweiligen Regelungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung.

Ihr alsecco Fachberater steht Ihnen bei allen Fragen hierzu gerne zur Seite.

Links

  • Hinweisschreiben des DIBT vom 28.06.2016
  • Meldung auf der Website des Industrieverband WerkMörtel e.V.