ObjektWohngebäude „Sternenhimmel“, München
BauherrKLAUS Wohnbau GmbH, Augsburg
PlanungBlaumoser Architekten & Stadtplaner, Starnberg
FassadeAlprotect Aero
Ausführung FassadeHaslreiter GmbH, Neufarn bei München

Im Münchener Süden zwischen Obersendling und Solln entsteht auf dem ehemaligen Siemens-Gelände ein neues Stadtquartier. Wahrzeichen des neuen Viertels sind fünf Hochhäuser – darunter der markante Wohnturm Sternenhimmel. Insgesamt bietet er Raum für 76 exklusive Eigentumswohnungen mit 48 bis 160 Quadratmetern.

Außergewöhnlich ist die Gestaltung der Fassade. Das Gebäude mit 16 Geschossen präsentiert sich als massiver Solitär und lässt durch seine geschwungenen, asym­metrischen Formen und transparent gebrochenen Flächen auf den ersten Blick erkennen, dass hinter der Fassade ein besonderes Wohnerlebnis wartet. Zugleich erfüllt das Gebäude hohe energietechnische Anforderungen. Alle Wohnungen erreichen den Standard eines KfW-Effizienzhauses 55 nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009.