ObjektWohngebäude, Hamburg-Nienstedten
BauherrTheo Gerlach Wohnungsbau-Unternehmen
GmbH & Co. KG, Hamburg
PlanungEhrensberger & Oertz Architekten, Hamburg
FassadensystemAlprotect Quattro
FassadenoberflächeSiliconharzputz T, 1,0 mm Körnung, weiß
Klinkerriemchen „Berlin“
Ausführung FassadePLW Fassadenbautechnik Wirski GmbH, Hamburg

Im beliebten Hamburger Elbvorort Nienstedten schuf das Wohnungsbau-Unternehmen Theo Gerlach zeitgemäßen Wohnraum in erstklassiger Lage. Klare Linien und eine schnörkellose Formensprache kennzeichnen die moderne Architektur der weißen Stadtvillen. Offen und zeitgemäß präsentiert sich auch das Interieur. Dank der großen, überwiegend bodentiefen Glasflächen sind die Räume lichtdurchflutet und hell. Hinzu kommen großzügig geschnittene Wohnungsgrundrisse und eine hochwertige Ausstattung. Realisiert wurden die Gebäude mit zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss. Schlichte Eleganz prägt das Erscheinungsbild der Fassaden. Charakteristisch sind die hellen, mit einem eleganten Feinputz beschichteten Oberflächen.