ObjektWohnbebauung Sonnenbühl Hockgraben, Konstanz
BauherrWOBAK, Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Konstanz, Konstanz
GUEd. Züblin AG / Bereich Friedrichshafen, Singen
PlanungBraun & Müller Architekten, Konstanz
Fassadealsecco Putzsystem
Ausführung FassadeBajram Musa Stukkateurbetrieb,
Aidlingen

In Konstanz hat die Städtische Wohnungsbaugesellschaft WOBAK auf einem ehemaligen Gelände der Universität die Wohnbebauung Sonnenbühl Hockgraben realisiert.

Sechs Gebäude mit insgesamt 90 sozial geförderten Wohnungen bieten in der Stadt dringend benötigten günstigen Wohnraum. Die Baukörper mit unterschiedlichen Gebäudehöhen und 2 bis 5-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 50 und 110 Quadratmetern wurden nach dem Effizienzhaus-70 Standard errichtet. Alle Wohneinheiten haben Loggien. Pro Ebene werden drei Wohneinheiten über kompakte Treppenhäuser mit Lift erschlossen und barrierefrei mit der Tiefgarage verbunden. Raumhohe Fensterelemente verleihen den Räumen Großzügigkeit und gliedern die Fassaden. Durch den Versatz der Fassadenöffnungen werden die Geschosse rhythmisiert.

Dezent, aber äußerst hochwertig wirkt die Putzfassade durch die Gestaltung der Beschichtung in eleganter Besenstrichoptik. Ausgeführt wurde sie mit einem alsecco Putzsystem in unterschiedlichen Farbnuancen.

Fotos: Markus Löffelhardt