ObjektTassilohof, München
BauherrBayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München
Planung03 Architekten, München
FassadensystemAlprotect Quattro
FassadenoberflächeTraufelputz, 3,0 mm Körnung, weiß
Alsicolor Metallic, accs 2324
Ausführung FassadeHaslreiter GmbH, Vaterstetten b. München

Glänzende Perspektiven in erstklassiger Lage: Der Tassilohof gehört zum neuen, von der Bayerischen Hausbau realisierten, Quartier Welfenhöfe im Münchner Stadtteil Au-Haidhausen. Prägend im architektonischen Erscheinungsbild ist – wie auch bei den anderen Quartieren der Welfenhöfe – die charakteristische dreidimensionale Oberflächenstruktur der Fassaden als zeitgemäße Antwort auf die benachbarten gründerzeitlichen Gebäude der Oberen Au. Unterschiedliche Architekten entwarfen für jedes Quartier individuelle, haustypische Reliefs. Für den Tassilohof entwickelte das Münchner Büro 03 Architekten eine Fassade in markanter Facettenoptik. Veredeln ließen die Planer die silbern glänzenden Oberflächen durch eine spezielle Fassadenfarbe mit Metallic-Effekt. Alle Gebäude erfüllen den Standard des KfW-Effizienzhauses 70 der EnEV 2009.