ObjektPlusenergiehaus, Leonberg
ArchitektenBerschneider + Berschneider, Pilsach
EnergiedesignProf. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch, IGS,
TU-Braunschweig/EGS-plan, Stuttgart
FassadensystemAlprotect Carbon
FassadenoberflächeAlsilite Sc Carbon T, 3,0 mm Körnung, weiß

Mit diesem Wohnhaus in Leonberg hat der Energie-Experte Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch eines der bundesweit ersten Gebäude im Netto-Plusenergie-Standard realisiert. Der durch das Architekturbüro Berschneider + Berschneider im Stil der klassischen Moderne mit großen Fensterflächen und weißen Putzfassaden geplante Neubau deckt mit seiner innovativen Gebäudetechnik nicht nur den Energiebedarf seiner Bewohner, sondern versorgt mit seiner Solaranlage zusätzlich ein Elektroauto mit einer jährlichen Fahrleistung von 12.000 bis 18.000 Kilometern. Basis für das Konzept ist auch die sehr gut wärmegedämmte Gebäudehülle mit U-Werten von 0,15 W/(m2K) für die opake Außenwand und 0,12 W/(m2K) für das Dach.