ObjektCampusgebäude Landessportschule Ruit, Ostfildern
BauherrWürttembergischer Fußballverband e. V., Stuttgart
Projektsteuerungnps Bauprojektmanagement GmbH, Stuttgart
PlanungLRO Lederer Ragnarsdóttir Oei Architekten BDA, Stuttgart
Fassadealsecco Fassadendämmsystem,
edition Spar Dash
Ausführung FassadeRossaro Baugruppe,
Aalen

Der repräsentative Neubau der Landessportschule Ruit ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Bildungseinrichtung und soll die hohe Qualität der Aus- und Fortbildung für Ehrenamtliche und Sportler in Zukunft sichern.

Mit einer Nutzfläche von rund 3.000 Quadratmetern beheimatet das in L-Form errichtete Gebäude einen Empfangsbereich für die Sportschule, moderne Seminar- und Verwaltungsräume, ein Hotel mit 33 Doppelzimmern für die Sportler, Büroflächen sowie ein Lehrkräftezentrum.

Unverwechselbar ist das Gestaltungskonzept der Fassade. Die blauen Oberflächen der drei oberen Geschosse akzentuierten die Planer mit dem alsecco Fassadensystem edition Spar Dash, das dreimal mit der Fassadenfarbe Alsicolor Carbon überstrichen wurde. Die elegante besplittete Fassade besteht aus einer speziellen Trägerschicht, dem Spar Dash Receiver, und den Spar Dash Chippings. Die Gesteinsmischung wurde vor Ort in die Trägerschicht geschleudert, wo sie eine besonders robuste Oberfläche bildet.

Fotos: Hanno Keppel