„Technische Systeminformation WDVS und Brandschutz“ – 
Das Standardwerk zu WDVS und Brandschutz

Update 21.09.2016
Die neue Technische Systeminfo WDVS und Brandschutz kann ab sofort unter
www.fachverband-wdvs.de zum Preis von 19,90 € bestellt werden.

Mehr Umfang, mehr Themen, mehr Details und ein neuer Titel: die „Technische Systeminformation WDVS und Brandschutz“ des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) hat in ihrer jetzt vorgelegten neuesten Fassung echten Kompendium-Charakter.

Fünf zentrale Schwerpunktkapitel bilden die inhaltliche Grundstruktur:

  • Grundlagen der Brandweiterleitung an der Gebäudeaußenwand
  • Bauordnungsrechtliche Grundlagen
  • Systemvielfalt und Brandverhalten von WDVS
  • Brandschutzgerechte Ausführung von WDVS
  • Hinweise zur Bauausführung und zur Nutzungsphase

Gegenüber der letzten Ausgabe von 2013 sind über zahlreiche Ausführungsbeispiele zu den seit Anfang 2016 wirksamen Zulassungsänderungen hinaus weitere Anwendungssituationen neu in die Technische Systeminfo WDVS und Brandschutz aufgenommen worden. Wie werden Brandriegel an thermisch getrennte Balkone angeschlossen, wie sind Durchdringungen von Brandriegeln auszuführen – Fragen wie diese werden beantwortet. Weitere neue Themen sind Empfehlungen zur Ausführung von besonderen Gebäudesituationen wie Untersichten, Gebäudenischen und Arkaden sowie die Abtrennung zu angrenzenden brennbaren Dachkonstruktionen. Die Broschüre gibt auch ausführliche Hinweise für die Nutzungsphase.